Mein Name ist Jacqueline Banfy. Ich wurde im Jahr 1989 geboren.

Das Größte in meinem Leben ist meine drei Jahre alte Tochter, die mein Leben nicht nur bereichert, sondern vollkommen macht.

 

Die erste Berührung mit Yoga hatte ich vor etwa 6 Jahren.

Nach meiner Schwangerschaft beschäftigte ich mich sehr intensiv mit dieser wundervollen Bewegungs- und Lebensform.

Seither begleitet mich Yoga Tag für Tag durch meinen Alltag.

Er bietet mir die Möglichkeit mit mir selbst in Kontakt zu treten.

Zu erforschen was es in meinem Körper und Geist alles zu entdecken gibt.

Ich beschloss somit auch anderen Menschen diese Begeisterung weiter geben zu wollen.

Gepackt von der Faszination Yoga, absolvierte ich 2015 die Ausbildung zum Thai Yoga Practitioner und gleich darauf im Jahr 2016 die Ausbildung zum Flow Yogalehrer.